UNSER ANGEBOT

Ein Überblick über unsere Leistungen

UNSER ANGEBOT

Ganzheitliche Beratung & prognosefreier Investmentansatz

UNSER ANGEBOT

Privater und betrieblicher Kapitalaufbau mit ETFs

previous arrow
next arrow
Slider

1

Beratungsansatz

Die WHITE.HEAD Consulting GmbH berät private und betriebliche Mandanten nach drei simplen Grundsätzen:

Reine Honorarberatung möglich

Wir bieten Ihnen auf Wunsch eine reine “Honorarberatung”. Damit ist gemeint, dass die WHITE.HEAD Consulting GmbH in diesem Fall keinerlei Provisionen, Kommissionen oder sogenannte Kickbacks von Finanzproduktherstellern akzeptiert und nur von seinen Kunden bezahlt wird. Nicht anders wie bei einem Rechtsanwalt, Steuerberater oder Handwerker. So können wir und Sie schädliche Interessenkonflikte verhindern.

Ganzheitlichkeit

Damit ist gemeint, dass die gesamte Einkommens- und Vermögenssituation des Mandantenhaushaltes einbezogen wird, einschließlich seines “Humankapitals”, seiner spezifischen Risikotragfähigkeit, seines Anlagehorizonts, seines Liquiditätsbedarfs und seiner Endvermögensziele.

Langfristigkeit

Wir arbeiten für unsere Mandanten auf der Basis einer langfristigen Vermögensbegleitung. In bestimmten Fällen offerieren wir auch kurzfristige Einmalberatung.

Rechtliches

Die Wertpapierdienstleistung Anlageberatung und Übermittlung von Aufträgen wird nicht als unabhängige Anlageberatung im Sinne des § 50 WAG 2018 erbracht. Dadurch ist ein flexibles Vergütungsmodell, sowohl auf Basis von Honoraren als auch Provisionen möglich. Die Wertpapierfirma Privatconsult Vermögensverwaltung GmbH, in deren Namen und auf deren Rechnung wir tätig sind, agiert vollkommen bankenunabhängig im besten Kundeninteresse. Uns steht das gesamte, in Österreich zum Vertrieb zugelassene Universum an Wertpapieren zur Verfügung. Als Vermögensberater haben wir die Berechtigung zur Beratung und Vermittlung von Lebensversicherung.

Kostenreduktion beim privaten/ betrieblichen Kapitalaufbau!

Wie viel bringt eine Reduktion der laufenden Kosten bei Ihrem privaten oder betrieblichen Kapitalaufbau?

Sehen Sie sich die Unterschiede im Endwert nach 10, 20 und 30 Jahren an.

Mehr erfahren

2

Investmentansatz

Unser Investmentansatz orientiert sich an empirischer Kapitalmarktforschung und etablierten wissenschaftlichen Erkenntnissen, die für jeden Kunden nachvollzieh- und einsehbar öffentlich dokumentiert sind. Dieser Investmentansatz wird wie folgt zusammengefasst:

  • Passives Investieren – keine risiko- und kostenerhöhenden Versuche, “den Markt zu schlagen”, also kein Stock Picking und kein Market Timing.
  • Buy-and-Hold (kaufen und halten).
  • Prognosefreiheit – keine Verwendung spekulativer Wertpapier- und Marktprognosen.
  • Konsequente Orientierung an Wissenschaft und empirischer Kapitalmarktforschung.
  • Kostenminimierung durch Nutzung preisgünstiger Indexfonds (ETFs).
  • Senkung der effektiven Steuerbelastung durch den mit langfristigem Buy-and-Hold erzielbaren Barwertvorteil bei Aktienanlagen.
  • Risikosenkung durch globale Diversifikation innerhalb von Asset-Klassen und über Asset-Klassen hinweg.
  • Erzeugung einer erhöhten Renditeerwartung durch Nutzung so genannter Faktor-Prämien (Smart Beta Investing).
  • Maximale Transparenz des Portfolios für den Anleger – keine komplexen oder “verpackten” Investmentprodukte, keine “proprietären” Anlagestrategien, kein Blackbox-Investieren.

Prognosefreiheit & Wissenschaft

Grundsätze, die im privaten und betrieblichen Kapitalaufbau berücksichtigen werden sollten.

Was ist Factor-Investing und welche Vorteile hat es?

Mehr erfahren

3

Rationaler Kapitalaufbau

privat | betrieblich

Entsprechend unserem Investmentansatz und in Abhängigkeit von der voraussichtlichen Veranlagungsdauer und der Art der Investition (einmalig oder regelmäßiger Sparplan) empfehlen wir folgende, grundsätzliche Wege für Ihren Vermögensaufbau:

  • Sowohl für Privatpersonen als auch für Betriebe: ein Bankdepot bestehend aus Indexfonds/ETF (vorzugsweise ETFs mit Factor-Investing).
  • Nur für Privatpersonen (nicht für Betriebe zu empfehlen): eine Fondsgebundene Lebensversicherung mit KeSt-freien Erträgen, die sich durch eine besonders niedrige Kostenstruktur, höchste Flexibilität und der Möglichkeit, global in Indexfonds/ETFs investieren zu können, auszeichnet.
  • Nur im Rahmen bestimmter betrieblicher Vorsorgemodelle: eine klassische Rentenversicherung.

Welche Variante nach Kosten und Steuern für Ihr Investmentvorhaben geeigneter ist, erarbeiten wir am konkreten Einzelfall. 

s
Fehler, die Sie vermeiden sollen und können!

Das Geheimnis eines erfolgreichen Kapitalaufbaus besteht nicht darin, Know-how zu haben, sondern marketinggetriebene Fehler zu vermeiden.

Mehr erfahren

4

Betriebliche Vorsorge

Auch wenn eine betriebliche Vorsorge für den Arbeitnehmer, den Geschäftsführer und das Unternehmen viele Vorteile hat (z.B. eine um bis zu 90% höhere Netto-Rente für den Begünstigen im Vergleich zu einer privaten Vorsorge), sollte man als Interessent nicht ohne einen fachkundigen und neutralen Blick (d.h. nicht dominiert von Versicherungen wie in der Branche üblich) eine betriebliche Vorsorgelösung umsetzen.

  • Überblick: welche Vorsorgelösungen sind für wen interessant, realistisch umsetzbar und sollten daher ernsthaft verfolgt werden.
  • Grundsätzliche Konzeption: in der Praxis wird – am besten erkennbar an den betrieblichen Vorsorgevarianten “Abfertigung alt” und “Individuelle Pensionszusage” – anhand von zig Vergleichsofferten eine “Scheinberatung” durchgeführt. Im Vordergrund sollten jedoch die Bedürfnisse und Möglichkeiten Ihres Unternehmens und somit die Gesamtkonzeption und Betrachtung sämtlicher Bausteine einer Vorsorgelösung stehen: das Gesamtpaket muss stimmen. Zu diesem Gesamtpaket zählen mehr als irgendein undurchsichtiges Versicherungsofferte mit geschönten Zahlen. Dazu zählen mitunter der letztendlich entscheidende Vertrag zwischen Unternehmen und Begünstigtem, die sich ergebenen Rückstellungen in der Steuer- und Unternehmensbilanz, die Kosten für die Rückstellungskalkulation, die steuerliche Belastung beim Unternehmen und beim Begünstigten und letztlich (d.h. zuletzt) natürlich auch die Finanzierung der betrieblichen Vorsorge, d.h. der betriebliche Vermögensaufbau.
  • Betrieblicher Vermögensaufbau folgt den gleichen Regeln: manche betriebliche Vorsorgelösungen erfordern bestimmte Produkte bzw. schließen bestimmte Veranlagungsprodukte aus. Trotzdem gelten ähnliche Regeln wie beim privaten Vermögensaufbau (siehe 2 Investmentansatz). Wir erstellen für Ihr Unternehmen eine “Gesamtkostenrechnung“, damit Sie sachlich und faktenorientiert entscheiden können, ob ein Vermögensaufbau mit einer Versicherung (die aufgrund der von uns oft zitierten “Mythen der Finanzbranche” in der betrieblichen Vorsorge dominiert) wirklich die optimale Lösung für Ihr betriebliche Vorsorge darstellt.

 

30% bis 90% mehr Leistung!

Eine betriebliche Vorsorge hat viele Vorteile. Aber welche Vorsorgemodelle sind überhaupt für wen interessant und auch realistisch umsetzbar?

Auf welche Mythen der Versicherungen und Versicherungsmakler ist zu achten?

Mehr erfahren

5

Kooperationen

Für Investment-Know-how: Gerd Kommer Invest GmbH

Wir haben seit Jahren engen Kontakt zu Dr. Gerd Kommer, einem Vermögensverwalter und Finanzberater in München (www.gerd-kommer-invest.de). Kommer hat mit seinen Büchern in den vergangenen 20 Jahren wie kein Anderer zur Finanzbildung im deutschsprachigen Raum beigetragen. Seine Veröffentlichungen und seine Arbeitsweise als Vermögensverwalter zielen darauf ab, erstens Interessenkonflikte maximal zu reduzieren und zweitens ausschließlich nach solide etablierten wissenschaftlichen Gesichtspunkten zu investieren. Aus unserer Sicht sind die Kommer-Bücher und sein monatlicher Blog (https://www.gerd-kommer-invest.de/blog/) die beste Weiterbildungs- und Informationsquelle für Privatanleger im deutschsprachigem Markt.

Dr. Gerd Kommer leitet ein Finanzberatungsunternehmen für vermögende Privatkunden und Family Offices in München. Davor war er 24 Jahre im Firmenkundengeschäft bei Banken und Asset Management-Unternehmen in Deutschland, Großbritannien und Südafrika tätig. Sein Buch “Souverän Investieren mit Indexfonds und ETFs” wurde 2016 mit dem Deutschen Finanzbuchpreis prämiert. Gerd Kommer studierte BWL, Steuerrecht, Germanistik und Politikwissenschaft in Deutschland, USA und Liechtenstein.

Bei komplexen Veranlagungssituationen und sehr hohen Volumina (ab EUR 300 000) kooperieren wir mit der Gerd Kommer Invest GmbH bzw. stellen wir für Sie gerne den direkten Kontakt zur Gerd Kommer Invest GmbH her.

Für Spezialfragen und Berechnungen im Bereich BETRIEBLICHE VORSORGE:
marCKus bAV-Consulting GmbH

Zur Klärung von Spezialfragen, rechtlichen Details und Erstellung von versicherungsmathematischen Kalkulationen arbeiten wir mit dem oberösterreichischem Unternehmensberater marCKus bAV-Consulting GmbH zusammen, der sowohl über jahrelange Praxiserfahrung als auch über immenses theoretisches (auch in Buchform veröffentlichtes) Detailwissen zu betrieblichen Vorsorgelösungen verfügt.

6

Kundenkreis

Der Kundenkreis der WHITE.HEAD Consulting GmbH besteht aus:

  • Anspruchsvollen Privatkunden,
  • Unternehmen, die an einer betrieblichen Vorsorge-Lösung interessiert sind und/oder die Rentabilität ihrer betrieblichen Vorsorge-Lösung verbessern wollen.

Für folgenden Kundenkreis kooperieren wir mit der Gerd Kommer Invest GmbH bzw. stellen den direkten Kontakt zur Gerd Kommer Invest GmbH her:

  • Vermögenden Privatkunden und ihren Familien;
  • Family Offices;
  • Familienstiftungen und gemeinnützigen Stiftungen;
  • Unternehmern, die eine Stiftung gründen wollen; und
  • englischsprachigen Expats mit unbeschränkter Steuerpflicht in Deutschland (Gerd Kommer hat insgesamt 16 Jahre in Großbritannien, Südafrika und den USA gelebt).

7

Ziele

Mit unseren Leistungen unterstützt Sie die WHITE.HEAD Consulting GmbH bei der Erreichung folgender Ziele:

  • Vermögen aufbauen (für private oder betriebliche Altersvorsorge) und dabei kurz-, mittel- und langfristige Liquiditäts- und Renditeziele berücksichtigen.
  • Ein bestehendes Investmentportfolio überprüfen und klüger anlegen. Dies umfasst die Durchforstung und Optimierung von vorhandenen Bankdepots, kapitalbildenden Versicherungen und Immobilieninvestments.
  • Vermögen verbrauchen. Aus einem bestehenden Vermögen gute Renditen erzielen und im Ruhestand den Lebensunterhalt daraus bestreiten.
  • Neu erworbenes Vermögen fachkundig anlegen. Dieses Vermögen kann aus einer Erbschaft stammen, aus dem Verkauf einer Immobilie oder einer Unternehmensbeteiligung.

In Kooperation mit der Gerd Kommer Invest GmbH:

  • Eine private Immobilienfinanzierung begleiten, wenn diese volumensmäßig oder aus anderen Gründen besonders anspruchsvoll ist. Dabei sollen Risiken reduziert und Kosten gesenkt werden.
  • Vermögensnachfolgeplanung für Unternehmer mit bestehenden oder geplanten Familienstiftungen oder gemeinnützigen Stiftungen. Hier arbeitet die Gerd Kommer Invest GmbH mit der Vermögensschutz AG (Rapperswil, Schweiz und Triesen, Liechtenstein) zusammen.

8

Vergütung

Auf Wunsch vereinbaren wir mit unseren Kunden eine Vergütung auf Honorarbasis. Dadurch sind schädliche Interessenkonflikte, wie sie leider in der Finanzbranche verbreitet sind, sozusagen auch offiziell ausgeschaltet.

In diesem Fall wäre es der WHITE.HEAD Consulting GmbH nicht gestattet, Provisionen, Kommissionen oder Kickbacks von Finanzproduktherstellern anzunehmen. In unserer Honorarvergütung sind keine Performance-Fees (Gewinnbeteiligungen) enthalten, da auch sie Interessenkonflikte verursachen.

Diese Vergütungsform kann unterschiedlich gestaltet werden. Sie erfolgt für gewöhnlich in Form einer Assets-under-Management-Fee, also einer vierteljährlichen Gebühr in Abhängigkeit vom verwalteten Vermögen. Wir vereinbaren die Vergütungsform und die zu erbringenden Leistungen mit Ihnen in Abhängigkeit des zu betreuenden Investmentvolumens und nachdem wir verstehen, was Ihre Investmentziele und Ihr Beratungsbedarf sind.

Vorsorge・Vermögen | Betrieblich・Privat | Fakten statt Mythen >>> Wissenschaftlich orientiert >>> Rationaler Kapitalaufbau mit ETFs